Tag: 24. Januar 2013

Contemplative boatride

Heute machen wir wieder einmal eine geführte Tour. Bei “Banana boat” haben wir eine Tagestour zu 3 Dörfern und zu den Pak Ou Höhlen gebucht. Zuerst geht die Fahrt mit dem Boot eineinhalb Stunden den Mekong flussaufwärts. Am Flussufer ist wieder einiges los: spielende Kinder, Wäsche waschende Frauen, Fischer, die ihre Netze ausbessern, badende Büffelherden, ja soger Gold waschende Frauen!! Wir wussten nicht, dass im Mekong Gold zu finden sein kann. Oberhalb der Einmündung des Nam Ou in den Mekong legen wir an, und schau – der Sand glitzert golden! Am Ortseingang des Dorfes werden die gerade geernteten Erdnüsse von den Stauden gezwickt und gesäubert. Wir spazieren durch das Dorf und gehen zuerst zum Tempel. Unter einem Blechdach liegt das Holzboot des Dorfes, das jedes Jahr bei den Mekongrennen teilnimmt. Das muss ein Riesenspektakel sein. Dann gehen wir noch zur Schule. Es sind gerade Ferien und das Gebäude und der Garten liegen ruhig und verlassen da. Wir setzen mit dem Boot zur anderen Flussseite über und sind im Dorf der Weber und Whiskeybrenner. Nach einer …