Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/84/site4367585/web/wp-content/themes/xtreme-one/lib/xtreme-widget-manager.php on line 133 Blog – Vie donnée - Geschenktes Leben!

Coming back home

Rouven and Andreas travelling Israel – Palestine 2017

Dankbar und zufrieden kehrten wir am Montag 27.11. nach Linz zurück. Bei einem ausgiebigen Frühstück im Zug mit mitgebrachten Köstlichkeiten klang die Reise aus. Hier gibt es den gesamten Reisebericht als pdf:  Wer gerne zwei der besuchten Organisationen unterstützen möchte, findet hier die nötigen Angaben: Arab Educational Institute Toine van Teeffelen, tvant (at) p-ol.com Elias ... Weiterlesen...

A Sunday with friends

Rouven and Andreas travelling Israel – Palestine 2017

Den Morgen des Sonntag 26.11. erlebte Andreas wieder eine einfache und frohe Messe in Ein Karem, mit den spanischen Sionsbrüdern im kleinen Kreis. Feiern in mehreren Sprachen ist in diesem Land der Standard. Anschließend ging es auf den Mahane Jehuda, den jüdischen Markt, wo wir uns noch mit Köstlichkeiten des Landes eindeckten, Granatäpfel, Zaatar, Avocado, ... Weiterlesen...

NDS Ein Karem and St. Vincent

Rouven and Andreas travelling Israel – Palestine 2017

Am Samstag 25.11. erlebten wir nochmals ein überraschende Begegnung. Im Heim für behinderte Kinder der Vinzentinerinnen in Ein Karem (http://svaka.org) hatte Rouvens Mutter Regine 1979 als Volontärin gearbeitet. Mit Hilfe von Nancy, einer Novizin aus Costa Rica, spazierten wir durch das Dorf auf die andere Seite des Tales und besuchten dort dieses Heim, in dem ... Weiterlesen...

Tiberias and Ein Karem

Rouven and Andreas travelling Israel – Palestine 2017

Am Morgen des Freitag 24.11. genossen wir den Blick auf den Sonnenaufgang über dem See von der Terrasse des Hauses aus. Danach ging es zur Busstation, um noch vor Beginn des Sabbat zurück nach Ein Karem zu kommen. Gemeinsame Zeit mit den Novizinnen und Sr. Juliana prägten den Tag. Weiterlesen...

Jesus Trail, 2. Day

Rouven and Andreas travelling Israel – Palestine 2017

Am morgen des zweiten Wandertages (Donnerstag 23.11.) unterhielt sich vor allem Rouven noch mit der Gastgeberin über die Ansätze der permakulturellen Kreislaufwirtschaft die hier umgesetzt wurden. Nach einem nahrhaften selbst gemachten Frühstück zogen wir bei strahlendem Wetter weiter! Die Unterquerung der mittlerweile zu einer Autobahn ausgebauten Nationalstraße 77 war etwas schwierig. Offenbar befanden wir uns ... Weiterlesen...