Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/84/site4367585/web/wp-content/themes/xtreme-one/lib/xtreme-widget-manager.php on line 133 Flowerpots in the sea – Vie donnée - Geschenktes Leben!

Flowerpots in the sea

Schweren Herzens verabschieden wir uns von diesem traumhaften Platz. Wir setzen unsere Reise entlang der Küste fort. Unser nächstes Ziel ist der Hopewell Rocks National Park. Hier sind die Gezeitenunterschiede besonders gut zu sehen und zu erleben. Wir sind bei Ebbe da und könnnen zwischen den hohen, vom Meer ausgewaschenen Felsentürmen (Flowerpot Rocks), die tlw. frei stehen, am Meeresboden umherwandern. Ich wate ins flache Meer hinaus und versinke bis zu den Waden im Schlamm. In vier Stunden ist hier Flut, der Stand ist dann gesperrt und man kann nur noch mit dem Kanu zwischen den Felsen umherfahren. Beeindruckend!

Über die 13km lange “Confederation bridge” gelangen wir nach PEI (Prince Edward Island), der kleinsten Provinz Kanadas.

Dank GPS finden wir unser B&B Elizabeth`s in Stratford bei Charlottetown schnell.

Am Abend fahren wir noch in die Stadt, lassen uns Lachs und Muscheln schmecken und spazieren durch die Gassen.