Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/84/site4367585/web/wp-content/themes/xtreme-one/lib/xtreme-widget-manager.php on line 133 Laos – Vie donnée - Geschenktes Leben!

Kategorie Laos

Lazy day on the bike

Mama Leuah Restaurant

Heute ist wieder ein „Faulenzertag“ mit Karten schreiben, lesen, Fotos bearbeiten und hochladen, … Am Nachmittag mieten wir uns noch einmal ein Fahrrad und fahren auf die Nachbarinsel Don Det. Wir radeln bis zur Nordspitze der Insel hoch und sind froh, nicht hier zu wohnen. Die Häuser, Guesthouses, Restaurants und Geschäfte stehen eng neben- und ... Weiterlesen...

Biketour around the island

Unser zweiter ganzer Tag auf Don Khon beginnt mit unserem „Weckdienst“:hämmernder Bootsbesitzer und knatternde Motorboote vor der Tür. Aber heute ist uns die frühe Weckzeit nur recht, wir machen eine Radtour über die Insel und je eher wir die starten, desto besser. Unser erstes Ziel ist der Somphamit Wasserfall an der Westküste der Insel. Über ... Weiterlesen...

Don Khon, one of 4000

Sunset on Don Khone

Ab 6 Uhr früh ist hier auf Don Khon die Hölle los! Vor unserem Bungalow startet ein Motorboot, aber erst nach mehreren Versuchen, dann beginnt ein Bootsbesitzer Nägel in sein Boot einzuschlagen. Auf dem Fluss sind bereits viele Boote unterwegs, die Motoren knattern laut. An Ausschlafen ist also nicht zu denken und so sitzen wir ... Weiterlesen...

Arriving on 4000 islands

Der Reisetag von Pakse nach Don Khon beginnt um 8.30 Uhr. Die Fahrt dauert heute etwas länger, da an einer Tankstelle die Fertigkeiten unseres Fahrers als Mechaniker gefragt sind. Er spannt den Keilriemen des Stromgenerators und hat sichtlich das dafür nötige Werkzeug im Auto. Die Landschaft, durch die wir fahren, ist nicht sehr schön. Rechts ... Weiterlesen...

Bolaven Plateau

The home of Lao Coffee

Um 9 Uhr startet die Tour mit Green Discovery auf das Bolaven Plateau. Das Bolaven Plateau ist DAS Kaffeeanbaugebiet von Laos. Wir fahren ca. eine Stunde und bemerken gar nicht, dass es stetig bergauf geht und wir auf ca. 800m Seehöhe sind. Wir besuchen eine kleine Kaffeekooperative (AGPC – Association des groupements de Producteurs de Café) und bekommen Infos über die ... Weiterlesen...

First Khmer Temple and first rain!

Die Nacht im Schlafbus von Vientiane nach Pakse war eher schlaflos. Aber trotzdem sind wir wesentlich ausgeruhter als nach einer Nacht im Flieger. Pünktlich (!!!) um 6 Uhr kommen wir in Pakse an und werden aprupt aus unserem Dämmerschlaf gerissen. „Pakse, Pakse! Everybody get out! 4.000 islands! Tuk Tuk!“ Schneller als wir schauen können werden ... Weiterlesen...

Vientiane a capital?

Nach dem Frühstück im Garten der Villa Manoly spazieren wir in das „Stadtzentrum“ von Vientiane. Die Stadt ist sehr klein und so ist man schnell an den wichtigen Plätzen. Wir beschließen bereits heute Abend mit dem Schlafbus in den Süden von Laos, nach Pakse, zu fahren, Bigna und Patrick kommen auch mit. Es ist heiß ... Weiterlesen...