Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/84/site4367585/web/wp-content/themes/xtreme-one/lib/xtreme-widget-manager.php on line 133 Paradise found – Vie donnée - Geschenktes Leben!

Paradise found

Als wir in Kampong Chang ím Smile Restaurant beim Frühstück sitzen, schiebt sich die Sonne als orange Scheibe über den Horizont und über den Mekong. Ein wunderschöner Anblick!

Mit dem “local bus” fahren wir heute nach Kampong Thom weiter, wo wir im “Sambor Village” drei  Nächte bleiben werden. Bis die vielen Kisten mit Gemüse und Obst im Gepäcksraum des Busses verstaut sind, dauert es einige Zeit und so beobachten wir das rege Treiben am Busbahnhof.

Am frühen Nachmittag kommen wir in Kampong Thom an und beziehen unseren schönen Bungalow. Uns bringt heute nichts mehr dazu, dieses paradiesische Plätzchen zu verlassen.

Heute ist der letzte Tag der Feierlichkeiten anlässlich der Einäscherung des ehemaligen Königs Sihanouk. Im Fernsehen gibt es stundenlange Liveübertragungen von der Prozession des Trauerzuges durch Phnom Phen, den Gebeten, Verehrungen und Blumen- und Kranzniederlegungen. Seit 4 Tagen ist das ein riesen Tamtam. Der alte König war für viele Kambodschaner sehr wichtig und bedeutsam, denn er hat die Unabhängigkeit von den Franzosen erreicht.