Camino, Spain

Camino Portugues 03 P/E; 35: Carreço – Tui

Heute zeigte sich der Camino Portugues von der erholsamsten und angenehmsten Seite!

Schönes Wetter vom Morgen weg (scheint Wettergarantie hier zu geben!?), mittags sommerlich warm!

Und bis auf wenige Holperphasen fahren wir auf Erdwegen oder bestens ausgebauter Radautobahn durch unglaublich schöne Landschaft! So hatten wir es uns zur Abwechslung gewünscht!

Doch welche Massen werden sich nach Santiago bewegen, wenn einmal der Ecovia ganz ausgebaut sein wird?!

Mittags Café mit Musik am Platz von Caminha! Und wer taucht da plötzlich auf? Ludwig von der dt. Pilgerseelsorge in Santiago de nach seinem Einsatz nun selber den Portugues geht! Eine nette Wiederbegegnung!

Und abends wieder eine sehr schöne Herberge neben der Kathedrale von Tui.

Dankbar für so viel Genuß!