Camino, Spain

Camino del Norte 11: Serdio – Celoriu

Heute lief’s wie am Schnürchen! Abschied aus der kleinen und empfehlenswerten Herberge und dem netten Ort mit sehr freundlicher Bar Gloria wo wir gute Pilgergemeinschaft erlebten!
Über für uns angenehme Asphalt Straße, wenn auch meist N-634 mit atemberaubenden Ausblicken auf Berge (Picos de Europa) und das Meer mit karibischen Stränden.

Ein bewusst gewählter ordentlicher Anstieg auf den paso de Christo. Picnic und durch extrem pitureskes und touristisches Llanes (Hallstatt Vergleich!!!) in nächste Herberge. Hoffen noch auf Strand?!