Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/84/site4367585/web/wp-content/themes/xtreme-one/lib/xtreme-widget-manager.php on line 133 Arrived in the New World! – Vie donnée - Geschenktes Leben!

Arrived in the New World!

Le Maritimes

Le Maritimes

Der erste Teil unserer Reise, die ersten 10 Tage in Ostkanada, liegen nun bereits hinter uns. Wir sind am Flughafen Halifax und warten auf unseren Flug nach Montreal. Zeit, das Tagebuch zu nehmen und nachzulesen.

Nach unserer Ankunft am 19. August 2012 und der Übernahme des Mietautos (Alamo) fuhren wir gleich nach Lunenburg an der Südküste von Nova Scotia. Die ersten Eindrücke waren Wald, Wald, Wald , Wasser, Wasser und wieder Wald. Unglaublich und unvorstellbar: Wald soweit das Auge reicht, und das reicht ziemlich weit. Und dann kamen die ersten Ortschaften, sprich weit versteut liegende Häuser, jedes Haus mit viel Grün rundherum, gepflegter Rasen, keine Gartenzäune, alles Holzhäuser mit netten überdachten Veranden, Holzgeländer, Schaukelstuhl auf der Veranda. Schaut das gemütlich aus! Unser Wort “entzückend” trifft hier haargenau!! Wir kommen uns in eine Modelleisenbahnlandschaft versetzt vor.

Unser Quartier,das Kiwi Kaboodle Backpacker Hostel, liegt genau zwischen Mahone Bay und Lunenburg. Greg, ein ausgewanderter Neuseeländer, führt es mit seiner Frau. Wir werden mit vielen Informationen versorgt und verbringen unsere ersten Nacht in Kanada. Die Nacht verlief ruhig, und wenn ich das schreibe meine ich das Wort wirklich so: absolute Ruhe! Da war einfach NICHTS zu hören, keine Autos, keine Menschen, keine Flugzeuge, kein Tiere, einfach nichts! Nur Ruhe! Herrlich!!