Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/84/site4367585/web/wp-content/themes/xtreme-one/lib/xtreme-widget-manager.php on line 133 Zagreb – Vie donné - Geschenktes Leben!

Kategorie Zagreb

Gemüse-Kunst in Zagreb

Impressions of good food and culture

Getrocknete Feigen

Gemüsemärkte müssen auf uns eine magnetische Wirkung haben! Wo immer wir hinkommen besuchen wir gerne diese Plätze auf denen Obst, Gemüse, Säfte, Honig, Schnäpse und was sonst noch auf einer Landwirtschaft wachsen kann, verkauft wird. Vielfältig in Formen, Farben und Größen entsprechen wohl selten der EU Norm und locken uns umsomehr durch diese Fülle Genuß ... Weiterlesen...

Fensterimpressionen in Zagreb

Architecture from Art Deco and Middle Age

Im Cafe "Amelie"

Die alten Häuser Zagrebs zeigen eine reichhaltige architektonische Vielfalt. Besonders die Fenster sind oft besondere Anziehungspunkte mit der Gestaltung durch ihre Bewohner. Auch lassen sich viele architektonische Details finden. Da kam Barbara auf die Idee besonders nach diesen Ausschau zu halten. Auf unseren Spaziergängen luden viele Höfe ein, hineinzuschauen und zu entdecken was es dort ... Weiterlesen...

Kabbalat Shabbat in Zagreb

Celebrating a jewish friday evening

Beit Knesset

Noch in Linz suchte ich nach der Synagoge in Zagreb. Ich fand einen Hinweis und einen Lageplan, dass sie nahe unseres Hotels in einer Hauptstraße sein muß. In Zagreb angekommen suchten wir sie und hatten Mühe sie zu finden. Schließlich entdeckten wir ein normales mehrstöckiges Wohnhaus mit einem „Magen David“ hoch über dem Portal. Es ... Weiterlesen...

Citymap of Zagreb

A few advices for orientation

Die Markuskirche

Wir wohnten im Arcotel Allegra in der Kneza Branimira, Ecke Drascoviceva, ca 10min zu Fuß vom Bahnhof nach Osten. Ungefähr dort wo der große Hinweis auf das Sheraton Hotel steht. Deutlich kann man das „Grüne Hufeisen“ erkennen, an dessen unterem Schenkel der Bahnhof und etwas weiter westlich der Botanische Garten liegt. Im Norden zwischen den ... Weiterlesen...

Kopf hoch!

Alexander Just

Diese Geschichte hat uns mein Urgroßvater schriftlich hinterlassen. Da sie von einem bemerkenswerten Erlebnis aus seiner Zeit in Zagreb und Belgrad erzhählt möchte ich sie anläßlich unseres „Städteurlaubs“ in Zagreb hier euch mitteilen. Die Anmerkungen stammen von meinem Vater. Eine Geschichte, erlebt von Alexander Just Es gibt zweifellos viele Menschen, die ihr Todesurteil gelesen haben, ... Weiterlesen...

Unterm Schweif des Jelacic!

Jelacic Denkmal in Zagreb

„Unterm Schweif des Jelacic trifft sich die Jugend“, erzählte meine heute über hundert jährige Großtante gerne! Gemeint ist damit der Schweif des Rosses auf dem Ban Jelacic sitzt. Das große Denkmal des kroatischen Anführers und Politkers in den Revolutionsjahren 1848-49 , das zu kommunistischer Zeit entfernt war, steht auf dem Hauptplatz von Zagreb. Meine Großtante und ihr Vater lebten einige ... Weiterlesen...

Was Zagrebs Hauptplatz erzählt!

Jelacic Platz in Zagreb

So mag der Hauptplatz wohl ausgesehen haben, als mein Urgroßvater in Zagreb lebte. Seine Tochter wird sicher an diesen Marktständen eingekauft haben. Ich freue mich, dass wir am verlängerten Wochenende von Fronleichnam 2012 diese Stadt besuchen können. Am letzten Pfarrball ist uns das Glückslos mit dem zweiten Hauptpreis zugefallen, das uns zwei Nächte im Arcotel Allegra ... Weiterlesen...